Donnerstag, 3. Januar 2019

10 Jahre Tanneneck Blog ....

Wie doch die Zeit vergeht!


Ich begann auf over-blog zu schreiben, darum bezieht sich jetzt das meiste darauf.

Am 02.01.2009 eröffnete ich den Tanneneck Blog, damals noch mit dem Zusatz "unser neues Paradies". Als man uns hier das ganze Grundstück verschandelte durch eine riesengroße Baustelle, längs über unser Grundstück, da war es längst kein Paradies mehr. Es war eine Baustelle! Warum das alles?

Weil unser Nachbar, der spätere und auch noch jetzige Bürgermeister es so wollte. Die zuständige Stelle, wollte die Rohre an ganz anderer Stelle verlegen. Kein Grundstückbesitzer wäre davon betroffen gewesen, sondern die Gemeinde. Alle Grundstückbesitzer bekamen eine mickrige Entschädigung, die sie annahmen. Wir wollten eine echte Entschädigung, nämlich den Preis, der hier gezahlt wird, wenn man Bauland kauft. Bis heute bekamen wir nichts. Im Gegenteil, wir werden schikaniert, wo es nur geht.

Wir stellten einen Carport auf, der keiner Genehmigung bedurfte. Der Bürgermeister zeigte uns an, so dass wir nachträglich eine Genehmigung brauchten, da unser Grundstück nun außerhalb der Gemeinde liegt. Veranlasst hat es der Bürgermeister. Uns hat das zusätzlich 1.000 € gekostet. Nun können wir auf unserem Grundstück nichts mehr ohne Genehmigung tun. Ja, sie haben Macht diese kleinen Dorfbürgermeister! Aber eines Tages wird dieses System kippen, dann ist auch die Macht vorbei.

Nun aber zu meinem Jubiläum. Mehr als 4.000 Artikel habe ich verfasst in diesen 10 Jahren. Als ich meinen Blog hier eröffnet habe, gab es keine Werbung. Mittlerweile ist die Werbung so penetrant, dass ich mir überlege, hier nicht mehr weiter zu schreiben. Mitten in einem Gedicht lassen sie ein Werbevideo laufen.

Natürlich könnte ich das Premium Angebot nutzen, das möchte ich aber nicht. Ich kann am Blog nichts mehr ändern, warum sollte ich dann noch dafür bezahlen?

Mitte 2013 begann ich mein Blog zu spiegeln auf blogspot. Vieles ist dort leichter, zumal blogspot auch sicher ist. Over-blog bietet nicht einmal Premium Nutzer eine sichere Seite.

Auf blogspot kann ich Datum und Uhrzeit eingeben, wann der Artikel erscheinen soll. Hier geht es nur mit Datum, leider ohne Uhrzeit. Außerdem hat blogspot ein Übersetzungsprogramm in fast allen Sprachen.

Ich überlege es mir noch, vielleicht schreibe ich ja doch ab und zu noch einmal einen Artikel auf over-blog.




1:15 Minuten

Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch, liebe Katharina! !0 Jahre regelmäßig schreiben - das ist eine große Leistung! Mach weiter so! Dieser blog hier sieht attraktiver aus.
    LG Joachim

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank lieber Joachim. Es war nicht immer leicht, hat mir aber viel Freude bereitet. Hier kann ich jederzeit das Layout ändern, das ist mir wichtig.
      LG Katharina

      Löschen