Mittwoch, 17. April 2019

Ostern ist in Sicht ....


Und bis dahin gibt es noch einiges zu tun. Meinen Speiseplan habe ich auch schon gemacht und so habe ich eine Sorge weniger. Traditionsmäßig gibt es am Gründonnerstag Spinat mit Spiegelei und Salzkartoffeln. Und am Karfreitag Seelachsfilet mit Kartoffelsalat. Für Ostern habe ich Spargel vorgesehen, einmal mit Wiener Schnitzel und Sauce Hollandaise und einmal mit Roastbeef und Sauce Gorgonzola. Den Spargel bereite ich im Dampfgarer zu, da bleibt der Eigengeschmack am besten erhalten.

Ich habe es nie bereut, meinen Backofen mit Grill und Dampfgarer gekauft zu haben. Da kann ich auch gleich meine Kartoffeln mitgaren.

Ein Marmorkuchen und eine Tiramisutorte bereite ich auch zu. Das mögen wir beide sehr gerne.

An Ostern werden wir dann mal so richtig ausspannen. Es soll ja sonnig und warm werden, da kann man den Nachmittagskaffee dann auf der Terrasse einnehmen. Hoffen wir mal, dass der Wetterbericht stimmt. Selten war es an Ostern warm und manchmal haben wir die Ostereier auch schon im Schnee suchen können. Dieses mal ganz sicher nicht.



2:20 Minuten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen