Montag, 29. Juli 2013

Erstaunlich ....

was in der vergangenen Nacht an Wasser herunter kam! Heute morgen schaute ich mal nach, was mein Regenmesser mir mitzuteilen hatte. Es waren in der letzten Nacht 20 Liter pro Quadratmeter und am Tag kamen noch einmal 10 Liter pro Quadratmeter dazu. Erstaunlicherweise ist unser Dorf nicht abgesoffen!

Wo doch jetzt ein neues Rohrsystem gebaut werden soll für wahrscheinlich Millionen Euro. Und wir sollen einen Teil unseres Grundstückes dafür opfern? Ohne Entschädigung? Dazu soll das Rohr dann auch noch in einem breiten Graben enden, da werden wir von den Mücken quasi aufgefressen. Na ja, sie werden dann wohl Gift über uns versprühen und wir sollen uns vielleicht noch dafür bedanken!

Die Herrscherklasse hier in Mecklenburg Vorpommern, insbesondere in Vorpommern - Greifswald denkt, es wäre wohl alles geregelt. Wir denken das nicht!

Ohne Vertrag läuft nichts! Basta!

Es hat zumindest schön abgekühlt und es war heute sehr angenehm draußen. Allerdings erst am Abend, denn tagsüber war es schwül und feucht.

Ich habe wieder eine schlaflose Nacht hinter mir. Alleine das Donnergrollen und die Blitze waren schon unangenehm. Hinzu kam die Hitze im Haus und meine Rückenschmerzen, die mich eigentlich nur nachts plagen. Da ich keine Krankmeldung brauche, war ich auch bei keinem Arzt. Mehr als Ruhe verordnet mir der auch nicht!

Den Pflanzen hat das Wasser gut getan und mir scheint, heute sah alles wieder viel grüner aus. Unsere Wiese ist in einem miserablen Zustand. Da schoß das Unkraut enorm in die Höhe. Wir konnten bei der Trockenheit aber nicht mähen, denn sonst wäre das Gras verbrannt. Ich bin momentan nicht in dem Zustand, mich auf einen Rasenmäher zu setzen, denn da wird man ganz schön durchgeschüttelt. Ich traue mich nicht einmal mit meinem Wagen die Schlaglochpiste zu nehmen, geschweige den Rasenmäher. Aber Fred umsorgt mich sehr gut und nimmt mir dann auch eilige Wege ab und dafür danke ich ihm. Es ist schön zu wissen, man kann sich auf seinen Partner immer verlassen. So sollte eine Partnerschaft auch sein!

Ich wünsche Euch einen schönen Dienstag!
Blüten der Engelstrompete

Kommentare:

  1. Guten Morgen Kathy
    Hoffentlich ist bis morgen dein Rücken OK ;-)
    *daumendrück*

    lg Uli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Uli,
      danke aber das mit dem Rücken wird dauern. Wenigstens habe ich letzte Nacht wunderbar geschlafen.
      Liebe Grüße, Kathy

      Löschen