Samstag, 26. April 2014

Das Hamsterrad ....

in dem wir gehalten werden kann man nur überwinden, wenn m an sich mit aller Gewalt dagegen wehrt! Anders ist es eigentlich nicht möglich!
 
Fred war heute in Stralsund und hat seine Mutti besucht. Eigentlich sollte ich mitkommen aber dann wäre Cäsar den ganzen Tag eingesperrt und außerdem gönnte ich Mutti und Fred mal einen Tag ganz allein! Mutti hat stark abgebaut und Fred war sehr traurig darüber. Trotzdem gingen sie shoppen und mir schien, Fred wäre im Westen gewesen. Schicke Sachen hat er mitgebracht! Zwei paar Schuhe, die ich richtig gut finde und so etwas hier noch nie gesehen habe. Und eine tolle Lederjacke in anthrazit, die ihn sehr gut kleidet. Er kam erst gegen neun Uhr am Abend wieder zurück und natürlich haben wir dann lange geredet. Er hat Angst um seine Mutti und verstehe das. Wir werden sie einfach mal wieder zu uns holen!
 
Heute kam dann auch der Brief von seiner Krankenkasse, dass sie die Kosten für die Behandlung übernehmen. Allerdings muss Fred in Vorkasse treten, was in seinem Fall nicht schlimm ist. Was machen aber Leute, die sich das nicht leisten können? Überlässt man die einfach ihrem Schicksal?
Ich habe mir einen gemütlichen Tag machen wollen mit meinen Tierchen aber daraus wurde auch nichts. Wir waren draußen in der Sonne und ich wäre gerne länger geblieben aber Cleo wollte wieder ins Haus. Da half dann wirklich nichts mehr, obwohl heute keiner geschossen hat. Also gingen wir wieder ins Haus und ich setzte mich an meinen PC und schrieb eine gepfefferte mail an die Firma, die mir einen gebrauchten PC geschickt hat.
 
Den Namen werde ich noch verschweigen aber nur wenn sie mir einen neuen PC schicken, ansonsten werde ich das öffentlich machen und auch die Firma, die diese Marke vertreibt. Beim Schreiben der mail, wurde mir dann auch bewusst, dass ich vorsätzlich getäuscht werden sollte. Das war dann doch der Hammer! Selbstverständlich habe ich mich gewählt ausgedrückt, Zeugen benannt und einen Gutachter mit ins Spiel gebracht. Jetzt werde ich abwarten, was da kommt! Ach so, ich hatte word auf meinem Rechner, das ist da jetzt auch verschwunden. Habe ich denen mitgeteilt und nun warte ich einfach mal ab. Eine Rechtsschutzversicherung habe ich und einen Gutachter auch!   
   
Ich wünsche Euch einen wunderschönen Sonntag!
 
Mein tränendes Herz, wunderschöne Blüten
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen