Sonntag, 27. April 2014

Deutsche Soldaten in der Ukraine ....

ich fasse es nicht! Diesen Auftrag hat Merkel von ihren Wählern nicht bekommen! Dies verstösst gegen das Grundgesetzt, denn eine Verfassung haben wir ja nicht! Unter dem Deckmantel der OSZE reisten sie in die Ukraine und nun stellt sich heraus, es sind Militärbeobachter, die auf Einladung der Putschistenregierung gekommen sind. Sie wurden als Spione bezeichnet und als Geiseln genommen. Die Bundesregierung verteidigt die Entsendung von Militärbeobachtern.

Quelle: DWN


Und dann habe ich etwas unglaubliches entdeckt. EU Abgeordnete finanzieren private Zusatzpension mit EU Steuergeldern. Das ist illegal! Sie sind gieerig und bestehlen europäische Steuerzahler. Sie füllen sich einfach dreist ihre Taschen. Daas ist eine Mafia!

Ich wünsche Euch trotz allem, einen guten Start in eine schöne Woche!

Flieder aus meinem Garten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen