Donnerstag, 12. Juni 2014

Unglaublich ....

es geschehen noch Zeichen und Wunder! Heute bekam ich eine mail von Medion, dass der Rechner abgeschickt wurde. Er müsste also morgen oder übermorgen hier eintreffen. Hoffentlich ist es auch das, was mir versprochen wurde. Nach dreieinhalb Monaten wird es aber auch Zeit!

Fred war heute bei Aldi in Anklam und hat da den Chef getroffen. Er hat ihm diese Story erzählt und auch da kam dann Hilfestellung. Wenn es mit dem Rechner nicht klappt, soll ich mich bei Aldi melden. Jetzt habe ich wirklich Hoffnung!

Ich habe heute im Haus gearbeitet, Wäsche waschen lassen, die bereits trocken und gebügelt im Schrank liegt. Es war heute angenehm kühl, da musste ich das nutzen. Gebügelt habe ich auf der Terrasse, da war es angenehm. Als Hausfrau hat man ja immer genug zu tun und wenn man meint, es ist alles fertig, kann man wieder von vorne anfangen. Wenn das hier mal alles fertig ist, werde ich mir eine Putzfrau gönnen. Als ich noch berufstätig war, habe ich mir diesen Luxus geleistet und es brachte mir viel Freizeit. Heute weiß ich gar nicht mehr, wie ich das damals alles geschafft habe. Eigentlich habe ich mich immer nur auf den Urlaub gefreut, den ich reichlich hatte, da auch immer viele Überstunden anfielen. Zum Glück liegt das alles hinter mir.

Ich wünsche Euch einen schönen Freitag!

Holunderblüten aus meinem Garten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen