Montag, 1. September 2014

Allein zu Hause ....

war ich heute fast den ganzen Tag. Fred war unterwegs und kam erst am Abend wieder zurück. 

Ich habe die Zeit genutzt und in einem kleinen Flur neuen Teppichboden verlegt. Das ging recht flott, da ich mir den Teppich schon fast passend zugeschnitten hatte. Wir haben so einen Akku Teppichschneider, damit geht es fast mühelos.

Danach habe ich mein neues Weinregal aufgebaut. Ein deutsches Produkt mit guter Aufbauanleitung hat mich alles fehlerfrei aufbauen lassen. 24 Flaschen kann ich da unterbringen. Mir gefällt das Regal! Ich habe ich schon schlimme Anleitungen gesehen, die ich ohne Fred nicht hätte aufbauen können. Aber wozu habe ich einen Diplom Ingenieur im Haus?

Als Fred am Abend wieder zu Hause war, staunte ich nicht schlecht. Er hat mir einen schicken Lüfter für mein Laptop mitgebracht. Der hat sogar Beleuchtung und ist sehr leise. Auch eine neue Tastatur für meinen Rechner hat er mir gebracht. Da habe ich einen großen Verschleiß. Die Buchstaben verschwinden mit der Zeit und dann habe ich nur noch schwarze Tasten. Ich sehne mich zurück an die Tastatur von Logitech, die hatte das nicht. Die hielt Jahre und die Buchstaben verschwanden nie. Aber die Wegwerf Gesellschaft hat das ja alles erfunden, um Umsatz zu machen. Ich werde mir für meine alten Tastaturen Aufklebe Buchstaben kaufen und dann funktioniert das wieder.

Er hatte für sich RAM Speicher gekauft aber die Blisterpackung war einfach verschwunden. Das war immerhin ein Wert von 80 €. Ich sagte, er soll doch noch einmal im Wagen nachschauen, was er auch tat. Aber gefunden hat er es nicht. Später sind wir beide noch einmal zum Wagen gegangen, ausgerüstet mit Taschenlampen. Jeder öffnete eine hintere Tür und wir leuchteten in Innere. Plötzlich lachte Fred, tatsächlich befand sich die Blisterpackung in der Seitenablage, wo natürlich keiner nachgeschaut hat. Es wäre schon ärgerlich gewesen, wäre es verschwunden.

Ansonsten nur noch eine Nachricht, Christine Haderthauer ist endlich zurück getreten, wegen der Modellauto Affäre. Sie wird trotzdem nicht unversorgt sein, denn in der BRD Firma werden die Leute gut versorgt.
Quelle: Focus 

Ach ja, die NPD ist in Sachsen dann doch nicht in den Landtag gewählt worden. Es fehlten ein paar Hundert Stimmen.

Ich wünsche Euch einen schönen Dienstag!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen