Mittwoch, 3. September 2014

Nun ist es raus ....

die AfD ist eine ganz normale Partei, wie alle anderen etablierten Parteien. Wahrscheinlich wurde sie gegründet, um der CDU einmal zu weiteren Regierungsjahren zu verhelfen. Es wird sich nichts ändern!

Wir werden mit der AfD weiter eine Firma bleiben und statt Menschen, bleiben wir Personal. Wir werden keine Friedensverträge und schon gar nicht eine eigene Verfassung bekommen. Wir werden weiter unter Besatzung leben müssen und kein souveräner Staat werden. Wozu, um alles in der Welt, brauchen wir dann die AfD?

Sie streben keine Wiedervereinigung an und lassen die deutschen Ostgebiete bei den Polen. 
Quelle: Focus

Zu diesem Thema habe ich auch noch ein Video, das die Rechtslage eindeutig klärt. Zwei Minuten Eurer Zeit sollte Euch das wert sein. Danke an einen lieben Freund für das aufstöbern!



Ich wünsche Euch einen schönen Donnerstag!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen