Dienstag, 16. Dezember 2014

Nun ist es soweit ....

Menschen werden fremdenfeindlich, weil Politiker sich diesem Thema PEGIDA verweigern. Das ist traurig!
Schuld daran sind vor allen Dingen Merkel, Gauck, Tillich, Maas und Jäger. Ohne sich mit dem Programm der PEGIDA zu befassen, wurden die Leute als fremdenfeindlich und rassistisch, ja sogar als rechtsextreme Nazis verurteilt. Ohne diese Aussagen wäre die dumme Masse nicht auf so etwas gekommen. Aber ich habe es ja voraus gesehen. 

Hätten diese Politiker nicht so einen Mist abgesondert, wie Hetze, Chaoten, Ratten, eine Schande für Deutschland! Hätten sie sich damit beschäftigt, was ihre Pflicht als Politiker ist, dann wäre so etwas ausgeblieben. Aber nein, die Hetzer waren diese Politiker, die das Volk, deren Arbeitgeber beschimpfen.

Im NDR wurde zum ersten mal eine Sendung gezeigt, wo ganz gut diskutiert wurde und auch Probleme aufgezeigt wurden, warum das alles so ist. Die Politik hat das alles verschlafen und nun wundert sie sich, dass Menschen auf die Strasse gehen.

Schaut Euch die Sendung an, Dauer keine 45 Minuten!



Ich wünsche Euch einen schönen Mittwoch!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen