Dienstag, 6. Januar 2015

Dinge gibt es ....

das glaubt man fast nicht.
Heute morgen schien die Sonne aber die Wiesen waren noch weiß vom Frost. Ich wollte heute mal wieder nach Friedland fahren, um ein paar Dinge einzukaufen. Gegen 13 Uhr holte ich meinen Wagen aus der Garage und lud noch leere Flaschen ein für den Glascontainer. Ich ärgere mich da jedes mal, dass vor dem Container Scherben liegen. Nicht ein einziges mal habe ich es anders erlebt und so muss ich immer einen Bogen darum fahren und die Flaschen ein paar Meter weit schleppen. Auch liegen bei uns nach Silvester immer leere Flaschen auf der Wiese. Was sind das nur für Menschen?
Danach bin ich auf direkten Weg nach Friedland und habe schnell meine Sachen zusammen gesucht und bin an die Kasse. Ich freute mich noch, dass es alles gab und ich nicht ein weiteres Geschäft aussuchen musste. Wie immer habe ich meine EC Karte hervor geholt, in den Automaten gesteckt und die Pin-Nummer eingegeben. Es funktionierte nicht und ich dachte, ich hätte mich vertippt. Auch beim nächsten Versuch klappte es nicht. Es war ja nicht weiter schlimm, den ich hatte noch eine andere EC Karte. Aber da merkte die Kassiererin gleich, die ist abgelaufen und die andere auch. Da fiel es mir siedend heiß wieder ein, die liegen tatsächlich noch zu Hause. Was nun? Die Verkäuferin schlug mir vor es als Bargeldkauf abzuschließen und stellte den Einkaufswagen auf die Seite. 
Ich fuhr also schnell auf die Bank, erzählte da mein Missgeschick und hob Bargeld von unserm Konto ab. Die alte EC Karte ließ ich gleich vernichten. Ein paar Minuten später war ich wieder in dem Laden, habe bezahlt und meine Waren mit genommen. Ich habe ja immer Bargeld dabei aber soviel hatte ich heute nicht einstecken. Na ja, da werde ich wohl noch etwas in meinem Geheimfach verstecken für Notfälle. Obwohl mir das auch bestimmt nicht noch einmal passieren wird. 
Zu Hause habe ich dann gleich die Karten ausgetauscht und Fred seine auch, ihm wäre es nämlich ähnlich ergangen wie mir. 
Ich wünsche Euch einen schönen Mittwoch!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen