Mittwoch, 7. Januar 2015

Meine Gedanken ....

sind heute nicht zu gebrauchen. Die ersten Nachrichten waren aus Paris, die mich erschüttert haben. Ihr alle kennt die Nachricht, darum brauche ich nicht darüber schreiben. Mein Mitgefühl ist bei den Angehörigen, die heute einen geliebten Menschen durch Mord verloren haben. Ich hoffe, die Täter werden gefasst!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen