Freitag, 16. Januar 2015

Ein Lichtblick ....

nicht nur von der Sonne, die heute frühlingshaft warm schien.
Fred hatte heute einen Termin in der Uniklinik in Greifswald. So standen wir recht früh auf, damit Fred auch pünktlich weg kam. Zum ersten mal nach langer Zeit, schien den ganzen Tag die Sonne. Um die Mittagszeit bin ich dann mit Cäsar und Cleo hinaus, um das schöne Wetter zu genießen. Das machte uns allen sehr viel Freude. Ich bin dann auch über die Wiese gelaufen und habe nach meinen Pflanzen geschaut. Die Christrosen sind voller Knospen in weiß und einem dunklen rot, fast violett. Ich freue mich schon, wenn die ersten aufgehen. Auch alle anderen Pflanzen sind in gutem Zustand und viele treiben schon aus. 
Danach ging es wieder ins Haus und die Tierchen machten beide einen Mittagsschlaf. Ich habe in dieser Zeit einen Kuchen gebacken. Er war noch im Backofen als Fred nach Hause kam. Er war nach dem Termin noch bummeln und hat uns auch etwas schönes gekauft. Eine Kamera für meinen Wagen hat er mit mitgebracht, was mich sehr freute. Für sich selbst hat er die gleiche Kamera gekauft und sie auf der Fahrt hierher schon ausprobiert. Wir sind beide erstaunt, wie gut die Filme geworden sind. Im Sommer, wenn alles grün ist, sieht das natürlich alles sehr viel besser aus. Bis dahin werde ich auch schon gefilmt haben und kann Euch dann einiges zeigen.
Ich wünsche Euch einen schönen Samstag!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen