Samstag, 3. Januar 2015

Europa erwacht ....

in vielen Staaten Europas wird eine PEGIDA gegründet und wie es aussieht, tauscht man sich sogar aus unter PEGIDA Europa. Ich finde das gut, denn nur gemeinsam sind wir stark. 
Ich möchte hier noch einmal ausdrücklich darauf hinweisen, dass PEGIDA NICHT Ausländer- oder Fremdenfeindlich ist. Dafür wurde ein Positionspapier erarbeitet mit allen Forderungen, die Ihr hier nachlesen könnt.
Und hier findet Ihr Termine, die auch in Eurer Nähe sind.
Nachdem die Bundeskanzlerin aufgerufen hat, bei diesen Demos nicht mit zu machen, was gegen eine Demokratie ist, denke ich, die Menschen müssen aufgeklärt werden. Auch die Bundeskanzlerin dürfte das Positionspapier gelesen haben und erklärt sich mit Absicht dagegen. Ja, schlimmer noch, sie wiegelt das Volk auf gegeneinander zu kämpfen. Diese Kanzlerin spaltet das Volk als es zu versöhnen. Warum macht sie das? Aus Gier oder Machterhalt? Etwas anderes fällt mir nicht ein! Für mich ist das eine niedere Gesinnung, wollte sie doch Deutschland dienen! 
Die Politiker unseres Landes, darunter auch viele Migranten, verhöhnen das deutsche Volk. Aber auch die Politiker der EU, die alle von unseren Steuergeldern leben, verhöhnen uns. Lasst sie uns abschaffen, denn so eine Mischpoke brauchen wir nicht! Wir brauchen ehrliche Politiker, denen es eine Ehre ist unseren Ländern zu dienen. Wir brauchen Menschen mit Charakter und keine gierigen Leute, die das Amt nur bekleiden, um sich selbst zu bereichern.
In diesem Sinne, einen schönen Sonntag!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen