Dienstag, 3. März 2015

Es schneit ....

aber ich hoffe, der Schnee bleibt nicht liegen. Bei uns war es heute kalt und es wehte ein stürmischer Wind. Es war unangenehm draußen und so war ich mit Cleo nur immer kurz draußen. 
Ich habe heute einen Artikel gefunden über die Ukraine. Dort findet gerade der Ausverkauf des Landes statt. Dieses Land wird von Verbrechern verwaltet, das dem Volk sein Eigentum raubt. Aber es ist bei uns ja nicht anders! Auch hier findet schon lange der Ausverkauf statt und wir schauen zu. Wir sollten da schon lange eingegriffen haben und das nicht bieten lassen. Mir scheint, fast alle westlichen Regierungen sind korrupt und enteignen die Völker.
In der Ukraine hat Monsanto sehr viel Land gekauft. Sie werden uns alle noch vergiften mit ihren genmanipulierten Müll, den sie auf jetzt noch fruchtbarem Boden züchten. Der Ackerboden wird auch vergiftet und irgendwann gibt es nur noch diesen Müll. Schon jetzt verkaufen sie hier bei uns solche Waren, jedoch ohne Kennzeichnung. Ich hatte letztens einen Kohlkopf gekauft und ihn ein paar Tage liegen lassen. Noch nie ist es mir passiert, das ein Kohlkopf von innen her verfault ist. Nun habe ich von einem Bekannten gehört, auch der Genmais verfault von innen her. Was zum Teufel machen die mit uns?
Auch deutsche Firmen sind am Ausverkauf der Ukraine beteiligt und sie bekommen dafür Kredite. Aber lest selbst, was für Volksverräter wir hier haben.
EU Kommissare und ehemalige Minister arbeiten jetzt für die Oligarchen in der Ukraine. Die sollten sich schämen. Peer Steinbrück kann den Hals wohl nicht voll bekommen. Auch hier könnt Ihr selber lesen.
Ich wünsche Euch einen schönen Mittwoch!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen