Sonntag, 31. Mai 2015

Sturm, Regen und Sonne ....

brachte uns der Samstag. Als ich aufstand schien die Sonne aber nicht lange, da stürmte es draußen, so dass mir ein paar Pflanzenkübel umkippten. Danach schien wieder die Sonne und hinterher prasselte der Regen herunter, der mir das Gießen ersparte. So ging das den ganzen Tag. Wenn gerade mal die Sonne schien, bin ich schnell mal mit Cleo hinaus aber lange hielt das nie an.
Da der Mai doch recht verregnet war hoffe ich mal, dass wir wenigstens mit einer guten Ernte rechnen können. Denn es gibt eine Bauernregel, die sagt:
Regen im Mai bringt Wohlstand und Heu.
Dann hoffen wir mal das beste.
Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag!

Mein weißer Flieder

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen