Mittwoch, 24. Juni 2015

Ein Vogelschwarm ....

hat sich gestern Vormittag bei uns niedergelassen. Es waren schätzungsweise zwischen 70 und 100 Vögel, die sich direkt neben meiner Terrassentüre von der Küche ins Gras setzten und wie wild pickten. So etwas habe ich noch nie erlebt und ich fand es faszinierend.
Natürlich habe ich nicht alle auf ein Bild bekommen aber ich habe einige gute Aufnahmen machen können. Zwei mal ließen sie sich auf unserer kleinen Wiese nieder. Nach dem Regen hatten wir viele kleine Nacktschnecken, die jetzt wohl nicht mehr in dieser Menge vorhanden sind. Sie hatten die Größe der Stare, waren aber keine. Ich habe versucht heraus zu bekommen was das für Vögel sind, bin aber gescheitert. Es könnten Sprosser oder Sumpfrohrsänger gewesen sein. Sie sahen ähnlich aus. Vermutlich waren sie nur auf der Durchreise.
Sogar Cleo kam mit ans Fenster und schaute fasziniert und ganz ruhig zu. Für mich selbst war es glücklicher Moment, den ich so schnell nicht vergessen werde.
Ich wünsche Euch einen schönen Mittwoch!

Unerwarteter Besuch

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen