Montag, 8. Juni 2015

Helle Nächte ....

gibt es jetzt schon wieder bei uns im Norden. Es wird nicht mehr ganz dunkel und hält sich etwa vier Wochen. Ich liebe diese hellen Nächte, obwohl ich natürlich nicht die ganze Nacht auf bin. Es ist einfach schön, wenn man nachts mal aufsteht und kein Licht braucht.
Den Sonntag haben wir geruhsam auf der Terrasse verbracht. Kein einziges Regentröpfchen ist gefallen, so dass wieder gegossen werde musste. Nicht alles aber doch eine Menge, nämlich meine Kübelpflanzen waren recht trocken.
Einer unserer Nachbarn hat in der Mittagszeit heute seinen Rasen gemäht, was verboten ist. Fred hielt mich davon ab, ihm das zu sagen. Er macht das meistens nur am Sonntag, manchmal schon in der Frühe. Im Grunde ist mir das egal, da ich ausweichen kann aber man tut so etwas einfach nicht.
Der G7 ist bisher ohne große Zwischenfälle verlaufen. Was sollte da auch geschehen bei mehr als 20.000 Beschützern der selbst ernannten G7 Marionetten? Ich glaube, die halten sich selbst für viel zu wichtig als sie sind. Im Grunde sind es Schauspieler und solche Leute brauchen wir nicht, die sich eine 360.000.000 € teure Party gönnen. Das ist eher schon korrupt, die Steuergelder des Volkes so zu verschwenden. Die bescheidene Merkel hat da kräftig zugelangt und das schlimmste daran, sie hat ein Naturschutzgebiet geschändet.
Ich wünsche Euch einen guten Start in eine schöne und stressfreie Woche.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen