Sonntag, 26. Juli 2015

Anklam ....

ist besser als sein Ruf und immer eine Reise wert. So zumindest hat es ein Bericht des ZDF beschrieben. Die Hansestadt wurde im zweiten Weltkrieg zu großen Teilen zerstört. Eine Kirche, die Nikolaikirche wird seit Jahren wieder aufgebaut und kann sich mittlerweile wieder sehen lassen. Zu verdanken ist das dem Förderkreis Nikolaikirche Anklam e. V. der sich dafür einsetzt.
Nach der Wende sind viele junge Leute weg gezogen aber heute wird Anklam wieder verjüngt. Ein Asylbewerberheim sorgt für die Integration junger Menschen. Viele kommen auch wieder zurück in ihre alte Heimat. 
Heute hat Anklam eine Einwohnerzahl von knapp 15.000 und der Bürgermeister wird sich ganz sicher dafür einsetzen, dass Anklam wächst. Ab 15.000 Einwohnern wird er dann nämlich Oberbürgermeister.
Gestern war die NDR Sommertour in Anklam mit den Karat, Laing, 3-Satz deluxe und Big Maggas live auf der Sommertourbühne. Natürlich ohne Eintritt für die Zuschauer.
Ich wollte Euch hier nur mal einen kleinen Einblick von Anklam verschaffen und habe auch einen Flug über Anklam vom NDR der knapp 3 Minuten dauert.
Hier dann noch der Bericht vom ZDF. 4.33 Minuten.
Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag!

Nikolaikirche - Urheber Peer Wittig

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen