Dienstag, 14. Juli 2015

Täglich regnet es ....

zumindest seit Samstag. Nicht viel aber immerhin genug, dass ich nicht gießen muss, außer ein paar Kübelpflanzen. Das ist fast schon richtige Erholung für mich und auch die Wärme ist genau richtig. Man schwitzt nicht und man friert nicht, es ist angenehm und nachts kann man gut schlafen.
Griechenland ist nun zum Ausverkauf des Volksvermögens freigegeben. Lange haben sich die Griechen gewehrt aber verloren. Ihnen wird das gleiche passieren, wie der ehemaligen DDR. Eine Treuhandgesellschaft wird ihr Volksvermögen unter Wert verschleudern an Investoren, die später die Griechen abkassieren.
Wir in Deutschland kennen das ja schon, man hat uns auch unser Volksvermögen gestohlen und es mit dem Wort "Privatisierung" umschrieben. So soll erst die EU und später die ganze Welt privatisiert und die Völker versklavt werden. Da werden Gebäude verkauft, um später für teures Geld wieder gemietet zu werden, nur ein kleines Beispiel. Gerade so hat man auch Karstadt in die Insolvenz getrieben.
Ich habe heute einen interessanten Artikel gefunden, der beschreibt was gerade in Griechenland aber auch in Deutschland passiert. Wenn die Parlamentarier für die Zahlung an Griechenland stimmen, dann sägen sie sich ihren Ast ab und werden überflüssig. Schäuble wird Deutschland dann in die politische EU zwingen. 
Schaut Euch an wer Schäuble ist und wo er überall Posten hat. Allein als Vorsitzender des Verwaltungsrats der KfW Bank ist das schon nicht vertretbar mit seinem Posten als Finanzminister. Aber er hat ja noch viele andere Jobs, die er sich alle gut bezahlen lässt. Und seine Familienmitglieder bringt er auch alle bestens unter.
Ich wünsche Euch einen schönen Dienstag!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen