Mittwoch, 30. September 2015

Meine Geranien ....

stehen noch in voller Blüte. Bevor der erste Frost kommt müssen sie ins Haus. Ich hoffe, das dauert noch eine Weile. Immerhin hatten wir heute wieder einen sonnigen Tag. Nachts ist es allerdings schon recht kalt bei ca 8°C.
Unsere Baustelle wird immer größer. Fred weitet sie nun aus auf das Treppenhaus zum ersten Stock, wo eine neue Treppe aus Granit verlegt werden soll. Dazu muss eine Wand auch noch neu entstehen. Ein neues Fenster brauchen wir auch, das Fred gestern kaufen wollte aber 190 Euro waren ihm dann doch zu teuer und es sollte auch erst in drei Wochen geliefert werden. Ich habe dann mal im Internet geschaut und auf Anhieb das gleiche Fenster für 112 Euro gefunden, das auch gleich lieferbar ist. In Polen würden wir das Fenster schon für 80 oder 90 Euro bekommen in besserer Qualität. Mal sehn, wie Fred das entscheidet. Das wird noch ein Aufwand werden aber wir sind beide froh, wenn es endlich fertig ist.
Gestern habe ich es mir in meinem Zimmer mal gemütlich gemacht und in meinen alten Büchern gestöbert. Es ist noch nicht so, wie es sein soll aber ich fühle mich trotzdem schon recht wohl. Cleo ist noch nicht ganz davon überzeugt aber da wird sie sich auch dran gewöhnen. Sie ist am liebsten mit mir in unserem kleinen Wohnzimmer, da fühlt sie sich einfach wohl und ich natürlich auch.
Ich wünsche Euch einen schönen Mittwoch!

Meine Geranien

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen