Dienstag, 10. November 2015

Bildung und Politik ....

zum schmunzeln!
Der Schulinspektor besucht eine Schule und fragt Franz: "Was weißt du über den zerbrochenen Krug von Kleist?" Franz stottert verlegen: "Ich schwöre, ich war es wirklich nicht!"
Empört sagt der Inspektor zum Lehrer: "Herr Kollege, der Schüler Franz weiß nichts über den zerbrochenen Krug von Kleist - was sagen Sie dazu!" Darauf der Lehrer: "Also eines ist sicher: "Wenn der Franz sagt, er war es nicht, dann stimmt das, denn der sagt die Wahrheit."
Der Inspektor kann es nicht fassen und geht zum Direktor. Er fragt ihn: "Herr Direktor, was ist an Ihrer Schule los - Franz weiß nichts über den zerbrochenen Krug von Kleist und sein Lehrer genauso wenig!"
Der Direktor zückt den Geldbeutel, nimmt 10 € heraus, gibt sie dem Schulinspektor und meint: "Können wir die Angelegenheit damit als erledigt betrachten?"
Der Inspektor kann das nicht fassen, er fährt nach Berlin zur Bundesbildungsministerin und berichtet über die Zustände an dieser Schule: ".... und stellen Sie sich vor, der Schulleiter gibt mir 10 €!" schließt er.
Darauf die Frau Ministerin: "Dann wird er es wohl gewesen sein."
*.:。✿*゚゚・✿.。.:**.:。✿*゚゚・✿.。.:**.:。✿*゚゚・✿.。.:**.:。✿*゚゚・✿.。.:*
Angela Merkel wurde bei einem Verkehrsunfall überfahren und kommt direkt in den Himmel.
Dort trifft sie den Engel Gabriel. Der Engel spricht Angela Merkel an: “Wir werden dir die Wahl geben: Einen Tag wirst du in der Hölle sein und einen Tag im Himmel. Danach kannst du auswählen, wohin du willst.”
Gabriel bringt Angela Merkel in den Fahrstuhl und sie fahren bis zur Hölle. Merkel geht rein und sieht all ihre Freunde. Sie begrüßen sie, spielen Golf, sitzen am Schwimmbad, im Restaurant, die Leute essen, trinken, hören Musik, spielen Karten und auch der Satan sitzt und lacht mit ihnen, abends Tanz, man amüsiert sich.
Am nächsten Tag kommt Gabriel und sie gehen ins Paradies. Dort sieht Merkel Menschen, wie sie auf weißen Wolken sitzen, Musik hören, alles ist ruhig und gemütlich. Einen Tag später kommt Gabriel und fragt: “Hast du Dich entschlossen?”
Angela Merkel sagt: “Ja. Obwohl es im Paradies angenehm ist, will ich in die Hölle, dort tut sich was.” Gabriel nimmt sie wieder mit nach unten, klopft an die Tür und in einer Sekunde ziehen zwei Hände Angela Merkel rein.
Sie steht mitten in der Wüste, es ist quälend heiß, ihre Freunde tragen zerrissene Kleidung und sammeln Mist. Der Satan kommt, gibt ihr eine Tüte und sagt, sie solle ebenfalls Mist sammeln.
Angela Merkel frage völlig verwirrt: “Was ist mit dem Golfplatz, mit dem Restaurant, mit dem Schwimmbad, mit der Musik passiert?” Antwortet der Satan: “Gestern war vor der Wahl – heute ist nach der Wahl.”
Ich wünsche Euch einen schönen Dienstag!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen