Dienstag, 15. März 2016

Gestern in Anklam ....

wir hatten einen Termin beim Glaser, wo wir uns eine schicke Scheibe für eine Tür ausgesucht haben. Sie war günstiger als wir dachten und morgen könnten wir sie schon abholen. Fred hatte die Tür ohne Glas gekauft, weil wir da es schöneres haben wollten.
Wir waren dann auch noch in einem Bogen- und Armbrustgeschäft und haben uns mal umgeschaut, was es da so gibt. Die hatten ganz moderne Teile da, die natürlich auch ihren Preis haben. Gekauft haben wir uns erst einmal nichts aber wir überlegen noch. Irgendeine Waffe braucht man in der heutigen Zeit schon. Ich möchte keine Waffe benutzen aber zur Selbstverteidigung würde ich es auf jeden Fall tun.
Dann waren wir noch nach einem Schlafsofa schauen aber da war nichts, was mir gefallen hätte. Bestellen möchte ich so etwas nicht, denn ich will sie schon ausprobieren und mich mal drauf setzen. So muss ich eben weiter warten oder mal nach Greifswald oder Neubrandenburg fahren. Dafür habe ich aber zwei Gardinenstangen gefunden aus Altmessing, die uns noch für unsere Freizeithallen gefehlt haben. Sie waren heruntergesetzt, ein Schnäppchen eben und mir gefallen sie sehr gut.
Meine Bücher sind gestern auch gekommen. Es dauerte so lange, weil mein Lieblingsbuch "Im Herzen des Tals" nicht auf Lager war. Fred hat sich schon ein Buch geschnappt und ist jetzt am lesen. 
Heute geht es dann weiter mit Laminat verlegen und bis Ende der Woche werde ich dann wohl alles sauber haben. Die Steckdosen hat mir Fred alle gebracht zum Säubern, die sehen jetzt wie neu aus. Ich freue mich schon darauf, wenn das alles abgeschlossen ist.
Einen schönen Dienstag wünsche ich Euch!

Meine Mini - Iris