Donnerstag, 28. April 2016

Aprilwetter ....

schon wieder mal aber zum Glück ohne Schnee. 
Sonnenaufgang
Nach dem Frühstück wollte ich mit Cleo einen Spaziergang unternehmen. Die Sonne schien aber es war kalt. Mit der richtigen Kleidung ist das aber kein Problem. Nachdem wir dann fünf Minuten draußen waren fing es an zu regnen, erst ganz sachte, dann aber hatte ich zu tun, ins Haus zu kommen, wenn ich nicht patschnass werden wollte. Es ging so schnell, dass ich Cleo auf den Arm nahm und schnell ins Haus rannte.
Das ist mir später dann noch einmal passiert. Seit ich hier lebe, habe ich nie wieder einen Regenschirm benutzt. In meinem Wagen liegt ein Schirm aber den brauchte ich noch nie. Im Sommer gehe ich gerne im Regen raus aber jetzt ist mir das einfach noch zu kalt.
Am Sonntag ist der 1. Mai, Tag der Arbeit. Da gibt es sicher überall am Samstag wieder Tanz in den Mai. Wir werden zu Hause in den Mai tanzen und ich freue mich darauf. Gleich darauf am Donnerstag ist Vatertag oder Herrentag, so wird er hier genannt. Es ist auch ein christlicher Feiertag, Christi Himmelfahrt. Also liebe Frauen, denkt daran, Vater oder Herr des Hauses an diesem Tag zu verwöhnen. Im Westen der BRD verwöhnen auch die Kinder ihren Vater mit einer kleinen Aufmerksamkeit. Und gleich darauf am Sonntag ist dann Muttertag am 8. Mai. Da werden alle Mütter mal so richtig verwöhnt!
Ja und dann kommt auch schon eine Woche später Pfingsten. In meinem Arbeitsleben habe ich da immer Urlaub eingeplant. Da sparte man sich doch schon den einen oder anderen Urlaubstag ein. Da lohnte sich dann auch Fernreise nach Barbados oder auch die USA. Ich bin froh, diese Reisen erlebt zu haben, denn heute möchte ich nicht mehr in die USA, obwohl ich damals ganz begeistert war. Naja, die Zeiten haben sich geändert, leider zum Schlechten. Schade!
Ich wünsche Euch einen schönen Donnerstag!