Sonntag, 24. April 2016

Ein freier Tag ....

ausschlafen, brunchen und einfach das Leben genießen. Das sollte man öfter mal tun! Die Sonne schien von einem leicht bewölkten Himmel wobei es im Schatten doch recht kühl mit nur 13°C war aber in der Sonne war es angenehm warm.
Meine Tulpen
Wir haben gestern bei unserem täglichen Rundgang noch einmal nach dem Bäumchen geschaut, das Fred abrasiert hat. Wenn wir Glück haben und das glaube ich, dann wird es wieder austreiben. Hoffen wir mal das beste.
Draußen blüht jetzt alles und ich hoffe, die Blüten werden überleben, denn es soll die nächsten Nächte Minusgrade haben. Vielleicht hat sich der Wetterbericht auch geirrt, wie schon so oft. Die Schlehen fangen von unten her zu blühen an, das sieht wunderschön aus. Ich werde heute ein paar Bilder einfangen mit meiner Kamera aber nur wenn es nicht regnet. Bei 9°C und Regen ist es draußen nicht so gemütlich.
Meine Tulpen
Gestern habe ich bei uns das erste Rotkehlchen gesehen, sie waren bisher noch nie bei uns. Wir freuen uns über die Vielfalt der Vögelchen, die wir in diesem Jahr bei uns haben. Da werde ich demnächst auch mal ein paar Bilder einfangen.
Heute werden wir uns auch einen schönen Tag gönnen und uns einfach nur erholen. Das ist wetterunabhängig. Immerhin haben wir noch etliche Bücher, die wir auch mal lesen wollen.
Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag!
Meine Tulpen