Sonntag, 12. Juni 2016

Ein erholsamer Samstag ....

Mein Jasmin

liegt hinter mir. Ich habe gestern tatsächlich fast nichts getan aber so ganz ohne ging es dann doch nicht. 
Fred war gestern noch in Anklam einkaufen, sonst wäre ich schnell nach Friedland gefahren aber zum Glück nahm mir Fred diesen Weg ab, wofür ich ihm dankbar war. Er fährt lieber nach Anklam und trinkt dort immer noch einen Kaffee. Dabei hat er schon mit vielen Menschen diskutiert über Politik, Gott und die Welt. Dieses mal gab es aber nichts zu berichten und darum war er auch schnell wieder zu Hause.
Er bringt mir dann auch immer Getränke mit, um mir die Schlepperei der Kisten zu ersparen. Und so haben wir dann auch immer einen Vorrat zu Hause.
Am Nachmittag haben wir es uns auf der Terrasse vor unserer Halle gemütlich gemacht. Ich habe etwas gelesen und danach wollte ich mich mit meinen neuen Gardinen beschäftigen. Sie sind für unsere Freizeithalle, denn wenn das Tor geöffnet ist, dann fliegt da allerlei in die Halle hinein und das muss nicht sein. 
So nahm ich dann die Gardinen und bestückte sie mit den Röllchen. Fred brachte mir dann eine Leiter, die mir gar nicht gefiel. Ich hätte mich ganz oben drauf stellen müssen und fand es eine wacklige Angelegenheit. Lieber hätte ich meine Leiter aus dem Haus gehabt, die ist standfest, höher und sicher. Fred nahm mir dann aber die Arbeit ab und hat die Röllchen an den Gardinen perfekt eingefädelt. Nun gefallen ihm die Gardinen auch! Da sie ja ohne Falten dort hängen ist der Stoff und die Farbe perfekt. Von außen sind sie silber, da sie ja auch die Hitze abhalten sollen. Ich bin sehr zufrieden damit, denn die Maße stimmen genau.
Immer wenn wir da draußen sitzen vergessen wir die Zeit. Cleo machte sich dann als erste auf den Weg ins Haus und ich ging natürlich mit. Es war schon wieder 20 Uhr und wir hätten es sicher noch eine Weile da draußen ausgehalten.
In der Nacht zum Samstag hatten wir nur 5°C. Im Schlafzimmer war es richtig kalt und so haben wir wunderbar geschlafen. 
Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag!