Donnerstag, 18. August 2016

Gut gelaufen ....

ist der Mittwoch, denn ich habe eine neue TÜV Plakette und der Anhänger von Fred auch. Dazu sind wir jetzt um 150 Euro ärmer. Waren das noch Zeiten als der TÜV unter 30 DM kostete. Es ist alles nicht mehr verhältnismäßig. Das Einkommen hat sich halbiert und die Ausgaben verdoppelt. Nur die Politiker haben sich alles gut angepasst. Wahrscheinlich müssen wir gerade deswegen alles so teuer bezahlen, damit die genug abbekommen.
Naja, auf jeden Fall habe ich erst einmal zwei Jahre Ruhe. Schließlich achtet man ja selbst darauf, dass der eigene Wagen in Ordnung ist, schon zur eigenen Sicherheit. Ich bin Fred sehr dankbar, dass er das für mich übernommen hat. Schließlich musste er auch zwei mal fahren, da ich keine Anhängerkupplung habe. 
Ansonsten hat Fred gestern noch einen Teil unseres Weges ausgebessert. Alle Steine wurden entnommen, eine neue Grundlage geschaffen und wieder neu verlegt. Das ist keine angenehme Arbeit aber da etliche Steine stark abgesackt waren, musste das mal gemacht werden. 
Gegen Abend haben wir uns dann in unsere Halle verzogen. Ich saß auf der kleinen Couch, links neben mir Cäsar und rechts neben mir Cleo. Beide waren zufrieden und glücklich. Unsere Besucherkatze wartete schon auf ihr Abendessen. Sie lag gemütlich neben der Haustüre in der Sonne. Wir gingen dann alle ins Haus und zwar so, dass unsere Tierchen die Katze nicht sehen konnten. Sofort richtete ich ihren Napf und brachte ihn hinaus. Als sie mich sah, lief sie in die Hecke und als ich wieder im Haus war, kam sie hervor und lief zu ihrem Napf.  Mir bereitet es einfach Freude, dem Tierchen zu helfen.
Ich wünsche Euch einen schönen Donnerstag!