Montag, 17. Oktober 2016

Merkels Nachfolger ....

ist nicht in Sicht? Das glaube ich nicht! 


Immerhin war Merkel selbst erst kurz Politikerin als sie nach der CDU Spendenaffäre als "Graue Maus" ins Amt kam. Sie hatte kaum politische Erfahrung und war eigentlich unbekannt in Deutschland und in der Welt. Jeder kann Merkels Nachfolger werden, der nur etwas Intelligenz besitzt. Merkel wird heute zur mächtigsten Frau der Welt hoch stilisiert. Warum nur? 
Die Macht, über die sie tatsächlich verfügt, basiert ausschließlich auf dem deutschen „Scheckbuch“, dem Geld der Bürger unseres Landes, welches sie mittlerweile nach Gutsherrenart für ihre politischen Ziele verschwendet. 
Wenn damals Merkel mit ihren bescheidenen Voraussetzungen das Kanzleramt übernehmen konnte, dann kann dies jeder intelligente Politiker, selbst aus der „Zweiten Reihe“, auch heute.
Lassen wir uns nicht einreden, dass diese Frau nicht jeder Zeit ersetzbar wäre! Im Gegenteil, jeder Mensch, der unser Land liebt wird es besser machen als Merkel. Vor allem würde uns ein gutes Verhältnis zu Russland wahrscheinlich vor einem Krieg bewahren.
Merkel muss weg! Je eher, desto besser!
Ich wünsche Euch einen guten Start in eine angenehme Woche!