Dienstag, 31. Januar 2017

Schneetreiben ....

Fast war der ganze Schnee schon weg aber gestern hat Frau Holle für Nachschub gesorgt. Den ganzen Nachmittag schneite es bis in den späten Abend. Nun haben wir wieder eine geschlossene Schneedecke und heute soll noch mehr dazu kommen. Da ist mal wieder Schnee schippen angesagt.
Wenn es nicht gerade wieder schneit, dann macht mir das Spaß. Wenigstens den Weg zum Briefkasten, zu den Garagen und zu den Mülltonnen werde ich frei schaufeln. Fred kann dann noch die Einfahrt vom Schnee befreien.

Es sieht ja schön aus, wenn man im warmen ist und draußen rieselt der Schnee. Das Vogelhäuschen habe ich gestern drei mal aufgefüllt und Meisenringe und Knödel hängen auch genug draußen.



In den Medien gibt es ein Gezeter um den Einreisestop in den USA. Davon betroffen sind vor allem auch Doppelpassbesitzer aus Deutschland, die sich nun aufregen. Sogar Politiker gibt es mit Doppelpässen, was ich unverständlich finde. Das darf es nicht geben!

Bisher hatten die Doppelpassbesitzer nur Vorteile, nun haben sie dadurch auch einmal Nachteile und das finde ich gut. Man kann sich ja schließlich entscheiden und einen Pass abgeben aber das wollen sie nicht.
Quelle: FAZ

Sehr undemokratisch finde ich das Verhalten von einigen deutschen Politikern, die ein Einreiseverbot für President Donald Trump fordern.
Quelle: FAZ

Demokratie ist die Notwendigkeit, sich gelegentlich den Ansichten anderer Leute zu beugen. Winston Churchill
 
Ich wünsche Euch einen schönen Dienstag!