Donnerstag, 7. September 2017

Es war wie verhext ....

oder ein Tag für die Tonne!

Gestern wollte ich einkaufen fahren. Aber da es den ganzen Vormittag bis in den Nachmittag hinein regnete, wollte ich es verschieben. Dann, etwa um 15 Uhr kam die Sonne raus und so entschied ich mich, doch noch zu fahren.


Ich brachte mein Leergut in den Wagen und wollte los. Was war das denn? Mein Wagen sprang nicht an! An der Batterie konnte es nicht liegen und darum wollte Fred mir Starthilfe geben. Als ich den Schlüssel im Schloss drehte hörte man keinen Muckser. Was kann das sein? Der Anlasser? Ratlos standen wir herum bis Fred dann meinte, er schaut mal im Internet. Und tatsächlich gibt es ein Forum Mercedes Benz.

Ich habe dann auch geschaut und staunte. Ich war nicht allein mit dem Problem. Viele Andere hatten das auch schon. Manche ließen sich einen neuen Anlasser einbauen aber das Problem trat immer wieder auf. Einer schrieb, als er es noch einmal probiert hatte, sprang der Wagen ohne Probleme an. Das wollte ich auch versuchen.

Ich ging in die Garage, setzte mich in meinen Wagen, drehte den Schlüssel und siehe da, der Motor sprang an. So ganz wohl war mir nicht dabei aber ich wollte es trotzdem versuchen. Ich tätigte meine Einkäufe in zwei Geschäften und hatte keinerlei Probleme.

Um 19 Uhr war ich dann wieder zu Hause und schenkte Fred zwei kleine Kiefern. Die hatte ich günstig erstanden und weil wir sowieso noch ein paar Kiefern pflanzen wollten, passte es.

Im Grunde haben wir nur viel Zeit verplempert aber zum Glück sind vorerst keine Kosten entstanden. Ich bin gespannt, wie es weiter geht.

Ich wünsche Euch einen schönen Donnerstag!



 2:20 Minuten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen