Dienstag, 24. Oktober 2017

Die geheimen Dokumente ....

vom Anschlag auf J. F. Kennedy sollen freigegeben werden. Während die CIA das nicht will, wird President Donald Trump sie höchstwahrscheinlich freigeben.

Solche Akten werden auf Jahre weg geschlossen, um Leute zu schützen. Aber welche Leute werden da geschützt? Opfer oder Täter?


Im NSU Prozess wurden die Akten für sage und schreibe 120 Jahre weg geschlossen. Ein total ungewöhnlicher Fall, der Spekulationen offen lässt.

Ich wünsche Euch einen schönen Dienstag! 

Hier ein kurzes Video:

54 Jahre danach - Trump will geheime JFK-Akten freigeben

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen