Freitag, 13. Oktober 2017

Kritik unerwünscht ....

oder sollte man besser sagen, wer kritisiert, der bekommt Ärger?


Viele bekannte Kritiker werden als Verschwörungstheoretiker dargestellt. Was allerdings noch viel schlimmer ist, manche werden wegen fadenscheiniger Dinge sogar vor Gericht gezerrt. So geschehen mit Jo Conrad, der dann auch verurteilt wurde.

Oliver Janich hat rechtzeitig das Land verlassen und ist nun irgendwo in Südamerika, wo er weiter seine Videos produziert. Die Netzfrauen haben ihre Seite gelöscht, da sie erhebliche Probleme mit Behörden bekamen. Das Bauamt lässt grüßen!

Wir haben so etwas ja auch erlebt. Wir bauten auf unserem Grundstück einen genemigungsfreien Carport und wurden dann vom Bürgermeister angezeigt. Der erklärte nämlich unser Grundstück zum Außenbereich und da muss man sich jeden Pfahl genehmigen lassen. Die Kosten für den Statiker beliefen sich auf 750 Euro. Und der Bauantrag wurde auf 300 Euro festgelegt, die wir für die Genehmigung bezahlen mussten. Der Carport war dagegen nur ein Klacks. Er regiert hier nach Gutsherrenart! Seine Partei ist die CDU und er ist mit Angekla Merkel bekannt.Das sagt doch eigentlich schon alles.

Zuerst ruinierte dieser Bürgermeister unser Grundstück mit einer riesigen Baustelle und dann zahlte er nicht einmal den Verlust beziehungsweise die Entschädigung. Bis heute ist uns die Gemeinde das schuldig. Sie schieben es von einer Stelle zur anderen, um nicht zahlen zu müssen. Sich hier einen Anwalt zu nehmen ist Unsinn, denn die kennen sich alle untereinander und man bekommt sein Recht nicht. Uns haben sie sogar mit Enteignung gedroht. Ich werde nie vergessen, dass dieser Mann in der Partei "Die LINKE" ist, genau wie die Landrätin, die ich sogar einmal gewählt habe. Glücklicherweise haben wir ein Schriftstück mit Unterschrift, wo er uns bestätigt, alle Schäden werden ersetzt. Das wurde wohl vergessen.

Und heute lese ich nun, bei Jouwatch, wie der Betreiber der Website Stefan Schubert, Bestsellerautor von der ARD verunglimpft wird.

Wohin treibt unser Land unter Merkel? Die Meinungsfreiheit, die im Grundgesetz verankert ist  wird unterdrückt und Kritiker werden zum schweigen gebracht. Das ist keine Demokratie, das ist schon Diktatur!

Ich wünsche Euch einen schönen Freitag!



2:09 Minuten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen