Montag, 24. September 2018

Benjamin Fulford - deutsch


Von Benjamin Fulford



Die chasarische Mafia ersucht China um Schutz, da sich Militärtribunale abzeichnen.


Die satananbetende Khazarianische Mafia gerät in Angst, als Militärtribunale auftauchen. Als Ergebnis bieten sie den Chinesen die Welt (als ob sie sie geben würde) als Gegenleistung für den Schutz an, so die Quellen der Gnostischen Illuminaten und der asiatischen Geheimgesellschaften. Zusätzlich drohen sie, Pandemien zu entfesseln, die Yellowstone-Caldera zu sprengen, einen massiven EMP-Angriff auszulösen und andere vergebliche Anstrengungen zu unternehmen (um diese Versuche zu neutralisieren), um sich außerhalb der Reichweite von langen Erpressungen zu erpressen -verzögerte Gerechtigkeit. Außerdem führen sie eine törichte und weithin verhöhnte Hetzkampagne durch, um die Ernennung von Brett Kavanaugh zum Obersten Gerichtshof zu verhindern.

Pentagon-Quellen berichten, dass sie die "drohende 9/11-Deklassifizierung" nutzten, um George Bush Jr. dazu zu bringen, Kavanaugh öffentlich zu unterstützen, dessen Bestätigung Militärtribunale auslösen würde. "Denken Sie daran, sagte Kavanaugh während seiner Anhörung Seit kurz nach dem 11. September befand sich das Kriegsrecht im Kriegszustand, und infolgedessen konnten Militärtribunale Zivilisten des Hochverrats beschuldigen und sogar zu Tode verurteilen.

Darüber hinaus heißt es in den Quellen: "Wegen der Einmischung bei der US-Wahl 2016 durch die jüdische Mafia, die Hillary Clinton unterstützte, könnte Trump die FISA-Deklassifikations-Hebelwirkung einsetzen, um Großbritannien und Australien zur Säuberung von Zionisten und israelischen Doppelbürgern zu zwingen Positionen des Einflusses. "

Der Schurkenstaat Israel hat seinerseits versucht, den russischen und chinesischen Schutz zu suchen, da er die Kontrolle über die Vereinigten Staaten verliert. Dies ist jedoch ein großer Rückschlag. Hier ist die Analyse des US-Militärs, wohin diese Bemühungen führen.

Als Reaktion auf den kürzlichen israelischen Trick, Syrien dazu zu bringen, ein russisches Flugzeug in einem weiteren verzweifelten Versuch zu zerschmettern, den 3. Weltkrieg zu beginnen, "haben ein verärgerter [russischer Präsident Wladimir] Putin und die Russisch-Orthodoxe Kirche den Heiligen Krieg auf der Straße erklärt Anti-Goy Jüdische Fraktion, und kann eine Flugverbotszone auf Israel auferlegen, bis es den Golan nach Syrien zurückbringt, die Belagerung von Gaza aufhebt, denuklearisiert und das Westjordanland, Ostjerusalem und alles gestohlene Land nach Palästina und Libanon zurückbringt. "

Zweitens: "Wenn China den Hafen von Haifa und Infrastrukturprojekte in Israel unter Kontrolle hat, könnten die BRICS-Staaten diesen Schurkenstaat aus dem Quantenfinanzsystem verbannen, und [US-Präsident Donald] Trump könnte einem UN-Waffenembargo und der Luftwaffe zustimmen Blockade."

Bei all dem und mehr ist es keine Überraschung, dass der Schweizer Zweig der Rothschild-Familie, die BIS und die Ältesten von Zion letzte Woche einen Vertreter nach Japan schickten, um mit der White Dragon Society (WDS) über die Kapitulation zu verhandeln. Der Verhandlungsführer (den wir den BIS-Mann nennen werden) sagte, die Bankenfamilien seien besorgt über ...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen