Mittwoch, 22. Mai 2019

Das Lob der Wirklichkeit ....


In Purpur, die Krone auf dem Haupt, mit Apfel und Zepter in der Hand, schritt die Majestät die Stufen der Treppe hinab. Am Fuße der Treppe jubelte die unüberschaubare Menge, in Erwartung seiner Majestät. Da trat er unvorsichtigerweise auf einen Zipfel des Hermelins und fühlte, dass er sogleich, wer weiß wie viele Stufen hinab stürzen würde.             
In diesem Augenblick erwachte er und merkte, dass ihm nur ein Bein aus dem Bett gefallen war und sich in dem Zipfel der Decke verwickelt hatte. Er setzte sich, beide Füße auf dem Boden - besser gesagt auf dem Bettvorleger - und atmete auf. So hart, wie man sie träumt, ist die Wirklichkeit eigentlich nie.

Verfasser unbekannt



4:08 Minuten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen