Sonntag, 8. März 2009

Wir sind hier alle traurig ...

Coco ist nun weg und jetzt merken wir, sie fehlt uns. Cleo liegt schon den ganzen Tag rum, schaut traurig, frisst fast nichts außer Leckerli und spielen ist heute gar nicht drin.

Seit Freitag haben sich Coco und Cleo vertragen und zusammen rum gebalgt. Die kleine Coco war da schon frecher als Cleo. Manchmal mußten wir sie trennen weil Coco zu wild war. Tja ... nun ist es so. Man kann sich doch sehr schnell an so einen Mitbewohner gewöhnen. Meine Augen suchten immer wieder Coco und bei jedem Schritt passte ich auf aber Coco ist weg.

Wir werden Coco wiedersehen, das ist klar und ich bin gespannt wie sie sich entwickelt. Sicher ist sie dann schon um einiges größer.

Jetzt wo sie weg ist, denke ich, der Stress war gar nicht soo groß aber das merkt man immer erst hinterher.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen