Sonntag, 20. Oktober 2013

Ein goldener Herbsttag ....

versüsste uns den heutigen Sonntag. Die Sonne schien und es war angenehm warm draußen. Hoffentlich gibt es noch mehr von diesen schönen Herbsttagen! 

Am Freitagabend kam ein Bekannter, der etwas Bruch von unseren Granitfliesen haben wollte. Fred ist immer sehr großzügig und gab ihm ein paar ganze Fliesen mit. Dafür bekamen wir eine schöne Linde geschenkt, die auch gleich eingepflanzt wurde. Fred hat die Linde noch im Dunklen eingepflanzt und erst am nächsten Tag haben wir sie uns richtig angeschaut. Sie ist schon recht groß und wir hoffen, dass sie gut anwächst.

Die Blüten meiner "Fetten Henne" haben mittlerweile viele Wurzeln bekommen und morgen werde ich sie an dem vorgesehenen Platz einpflanzen. Dort wird dann später mal eine ganze Reihe davon stehen als Abschluß zu unserer Wiese. Ich stelle mir das sehr schön vor! Es wird eine Reihe sein, ähnlich wie Lavendel in Provence, nur eben mit der fetten Henne. 

Für unseren Cäsar haben wir eine kleine, flache Wanne mit trockenem Grasschnitt befüllt. Er liebt dieses Wännchen und sitzt oder liegt da sehr gerne drin. Man merkt es einfach, da fühlt er sich richtig wohl. Mutti hat uns auf diese Idee gebracht als sie von früher erzählte. Er hat genügend Kissen und Körbchen aber dies ist nun sein Lieblingsplatz.

Ich wünsche Euch einen guten Start in eine neue, angenehme Woche!

Fette Henne

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen