Montag, 12. Mai 2014

Gehirnwäsche ....

war heute auf WISO im ZDF zu sehen. Ich war entsetzt, was die da verbreitet haben! Zwei Wochen vor der EU Wahl geht die Angst bei den etablierten Parteien um und das mit Recht! Die haben da tatsächlich verbreitet, wenn wir zurück zur DM gehen, dann gibt es keine Renten mehr. Oder wer privat vorgesorgt hat, hat es ja in Euro gemacht und wenn er einen Anspruch auf 1.200 € hat, dann muss er es in DM umtauschen und verliert sehr viel Geld. Das Gegenteil ist der Fall! Das war wirklich Propaganda PUR!

WISO hat auch den Kauf von PROKON Anleihen empfohlen und nun sind die Pleite! 

Wer Lust hat, der kann hier einmal reinschauen! Es git einen Artikel dazu aber auch das Video kann man da sehen.

Deutschland ohne EU und Euro - Propaganda pur!

Später habe ich mir dann noch hart aber fair angeschaut und natürlich ging es da auch um die EU. Ich glaube, wir werden jetzt bis zu den Wahlen zugedröhnt mit solchen Sendungen. Als Gäste waren 3 EU Befürworter
  • Terry Reintke - Kandidatin der GRÜNEN
  • Rolf-Dieter Krause - ARD Leiter des Brüsseler Studios
  • Elmar Brok - EU Abgeordneter der CDU seit 34 Jahren
    und 2 EU Kritiker eingeladen.
    • Hans-Olaf Henkel AfD
    • Henryk M. Broder
    Es war entsetzlich mit anzuschauen wie dumm Terry Reintke und arrogant Elmar Brok sich in Szene gesetzt haben. Auch der ARD Krause, ganz im Sinne der Propaganda gab seinen Senf pro EU dazu. Wenn solche Leute, wie Reintke und Brok von unseren Steuergeldern bezahlt werden, dann ist das hinausgeworfenes Geld. Denen geht es nur um ihre eigenen Euros aber nicht um Vertretung der Bürger.

    Man braucht sich wirklich nicht wundern, wenn Leute ohne Internet aber mit Fernsehen, total verblödet sind. Die glauben diesen Mist und machen uns anderen, kritischen Bürgern das Leben schwer. Die lassen sich einlullen und sind mit dem bißchen zufrieden, was Merkel ihnen lässt. Dabei könnten alle in Wohlstand leben. Traurig!

    Ich wünsche Euch einen schönen Dienstag!

    Meine Amaryllis

    Kommentare:

    1. Liebe Katharina, ich lerne dich ja gerade nochmal ganz neu kennen - hallo!
      Oder doch nicht, ich bin gerade recht irritiert; bist du merci?
      Ich wollte dir eigentlich schreiben; alles was du hier schreibst und was wir alle tun, ist Teil des Wandels. Es ist natürlich manchmal frustrierend zu sehen, wieviele Menschen nichts sehen können, das erlebe ich auch. Dennoch geschieht gerade einiges, scheinbar sind die Menschen die etwas mitbekommen recht aktiv und darauf müssen auch die Medienmacher reagieren; vielleicht erhöhen sie erst einmal ihre Propaganda (bevor sich was wandelt?), wer weiß, ob sie damit durchkommen, das wird sich zeigen! Liebe Grüße, wer immer du bist- ich bitte mal um Aufklärung :-) Susanne
      P.S. Schau doch mal in meinen aktuellen Blog bezüglich Gabriele Krone Schmalz, sie hat sehr wahr und mutig gesprochen; deutlich gesagt wie es steht um die mediale Berichterstattung zur Ukraine! http://mensch-mensch-mensch.blogspot.de/2014/05/gabriele-krone-schmalz-kritisiert-die.html

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Liebe Susanne,

        ich bin schon die, die Du meinst. Wir haben uns in Sprite´s Forum im Spinnennetz kennen gelernt, das war vor vielen Jahren. Mein Gott, waren das noch Zeiten!

        Du hast recht, es tut sich etwas in unserem Land! Viele Menschen engagieren sich, um dieses Elend unserer Politik zu beenden. Die Krise in der Ukraine hat mit dazu beigetragen. Jetzt sehen viele Menschen, wie verlogen deutsche Politiker sind und das ist gut so!

        Das Video von Gabriele Krone-Schmalz kenne ich natürlich! Ich bin vernetzt auf facebook mit vielen Kämpfern für ein freies Deutschland. Da werden solche Dinge schnell publik. Ich werde trotzdem noch mal schauen und auch, was auf Deinem Blog neues zu lesen ist.

        Liebe Grüße, Katharina

        Löschen