Dienstag, 24. Juni 2014

Alkohol ....

darüber habe ich heute eine Studie gelesen und war erstaunt. In der FAZ fand ich dann einen Artikel darüber. Der Titel:


Mein erster Gedanke war, wie soll man sonst das Leben noch ertragen? In Deutschland soll der Alkohol zu billig sein, darum trinkt jeder ab 15 Jahren im Jahr 500 Flaschen Bier. Manche trinken aber gar kein Bier, dafür trinken es dann andere mit. Der Alkoholkonsum soll bei 11,8 Liter im Jahr liegen, weltweit liegt er nur bei 6,2 Liter. In Europa wird weniger getrunken, nur 10,9 Liter reiner Alkohol pro Jahr.  

Wo liegt Deutschland? Ich dachte immer es liegt in Europa, sollte ich mich da geirrt haben? Nun ja, es könnte ja auch sein, dass unsere Politiker mehr als der Durchschnitt konsumieren. Schon manchmal hat man Redner gesehen, die nur gelallt haben.
Wahrscheinlich geht es hier wieder um Verbote und die Erhöhung der Alkoholsteuer.
Komischerweise steigt aber das Lebensalter, darum gibt es ja auch so wenig Rente. Wie ist das zu verstehen?

Die sollten uns Menschen doch einfach in Frieden leben lassen und uns nicht dauernd gängeln. Wer trinken will, der trinkt! Wer essen will, der ißt! Und wer einen gefährlichen Sport ausübt, der tut es, weil es ihm gefällt. Sterben müssen wir alle einmal und manche sterben sogar, weil sie zuviel gearbeitet haben, davon hat aber kaum einer geschrieben.

Also liebe Politiker, lasst uns so leben wie wir leben wollen! Ihr tut es doch auch und das noch auf unsere Kosten!

Ich wünsche Euch allen einen schönen Mittwoch! 

Wein und Käse

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen