Freitag, 27. Juni 2014

Das wahre Gesicht der EU ....

zeigt sich darin, wen sie als EU Kommissonspräsidenten nominiert! Ein Mann der schon mal lügt wenn es Vorteile bringt und der in seinem Land Luxemburg abgewählt wurde.

Mir scheint, die größten Flaschen sind in Brüssel und sie sind leer, lügen und betrügen uns, mehr als 500 Millionen Bürger. Nie wurden wir gefragt ob wir die EU in dieser Form wollen. Die EU ist ein Monster, das sich nationale Regenten ausgedacht haben um uns Bürger in diese Diktatur zu zwingen. Die Wahlbeteilung bei der letzten EU Wahl betrug weniger als 50% und ich sehe darin, die Menschen wollen diese EU nicht haben.
Die Engländer denken über einen EU Austritt nach und ich hoffe, sie werden die ersten sein, die diese Organisation verlassen. Dann werden ganz schnell noch andere Länder austreten und zurück bleiben wird Deutschland. Die werden dann alle Schulden bezahlen und viele Jahre, wenn nicht sogar Generationen daran zu knabbern haben.

Deutsche Politiker sind dabei unser Land zugrunde zu richten. Warum erkennen das so wenig Menschen? Vermutlich haben es schon mehr als 45 % erkannt aber die so genannte Demokratie lebt von gerade einmal 20 % Merkel und 9 % Steinbrück. Ach ja, der Steinbrück ist ja gar nicht mehr da! Gabriel hat seine Stimmen übernommen und führt sich auf als wäre er persönlich gewählt worden. Ein Lehrer, der in seinem Beruf versagt hat, der macht jetzt Wirtschaft in unserem Land. Merkel, eine Physikerin, deren Doktorarbeit sich aber nicht finden lässt, warum wohl?

Ich hoffe und wünsche mir, diese EU ist bald Geschichte!
Quelle: FAZ - EU Gipfel

Einen traumhaft schönen Samstag und ein wundervolles Wochenende für Euch!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen