Sonntag, 20. Juli 2014

Die Selbstbediener ....

sitzen in Berlin und Brüssel und rauben iher Völker aus! Wie lange wollen wir uns das noch gefallen lassen?
Sie haben sich die Diäten um 10% erhöht und sie schämen sich nicht einmal. Ich nenne so etwas korrupt! Die meisten dieser Pfeifen sind nicht einmal diese 10% wert und ich hoffe, die alle werden eines Tages zur Rechenschaft gezogen. Aber lest selbst, wie wir betrogen werden! 


Schaut sie Euch an, sie predigen uns Wasser und selbst trinken sie Wein. Dasa ist eine ganz verlogene Bande, die sich unseren Staat zur Beute gemacht hat. Sie machen ihre eigenen Gesetze, gerade so, wie es brauschen um feudal zu leben. Warum kommt niemand von der Presse auf die Idee mal deren Konten zu prüfen? So mancher würde staunen, was dort für Summen lagern. Oder sie wurden schon ausgelagert in Steuer Oasen, wundern würde mich das nicht. Wer Freunde wie Timoschenko hat, der kann selbst auch nicht besser sein. Die Parteien haben trotz der Krise, ein Vermögen von 450 Millionen €uro angehäuft. Es entstehen immer neue Stiftungen, welche sogar einen Krieg anzetteln, wie die Adenauer Stiftung, die Klitschko in der Ukraine unterstützt hat. Dazu gehören alle etablierten Parteien, auch die Linke! Ich dachte immer, die Linke wäre besser aber seit ich letztens die Lügen von Gysi gehört habe zum Holocoust, weiß ich, dass die Linke auch nicht besser ist. Es wurden nicht Millionen Juden in Gaskammern hingerichtet, so viele Juden lebten damals gar nicht in Deutschland. Sogar Helmut Schmidt erzählte vor laufender Kamera, wir hätten 6 Millionen Juden fabrikmäßig umgebracht. Jeder kann sich darüber informieren. Es ist frei im Internet nach zu lesen. Wobei ich dazu noch sagen möchte, meine Generation hat damals noch nicht einmal gelebt, Schmidts Generation schon!


Ich wünsche Euch einen guten Start in eine angenehme Woche!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen