Montag, 21. Juli 2014

Die Woche fängt gut an ....

mit strahlendem Sonnenschein und einem lauen Lüftchen. Heiß ist es immer noch aber erträglich, wenn man sich draußen ein schattiges Plätzchen sucht.

Fred ging es heute gar nicht gut. Er hat sich eine Sommergrippe eingefangen und aus Erfahrung weiß ich, sie dauert zwei Wochen. Wenn man zum Arzt geht, dann dauert es vierzehn Tage. Am Donnerstag sollte er wieder hergestellt sein. Ich ließ ihn heute morgen schlafen, weil er die halbe Nacht nicht geschlafen hat. Als er dann zu mir in die Küche kam, sah er aus wie ein Häufchen Elend. Ich habe ihm dann ein Erkältungsbad ans Herz gelegt und danach fühlte er sich sehr viel besser.

Am Sonntagabend habe ich noch Pflanzen gegossen. Manche ließen schon die Blätter hängen aber danach richteten sie sich wieder auf. Ein bisschen Regen täte dem Land gut aber leider sieht es bei uns nicht danach aus.

Fred hat mir dann später noch einen Artikel geschickt, den ich sehr gut fand. Das Schweiz Magazin, der uns Deutschen wie Öl herunter geht, na ja nicht allen Deutschen aber zumindest den meisten, wie man dort in den Kommentaren lesen kann. Es lohnt sich,diesen Artikel zu lesen, zumindest für deutsche Patrioten, wozu ich mich auch zähle.


Ich wünsche Euch einen schönen Dienstag!

Strandpromenade Ahlbeck

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen