Freitag, 9. Januar 2015

Pressefreiheit und Demokratie ....

soll jetzt vehement verteidigt werden. Die FAZ hat heute einen Aufruf der Zeitungsverleger gebracht unter dem Motto: "Wehren wir uns." Und sofort geht es wieder gegen PEGIDA, die sie als perfide Propaganda betiteln. Sie regen sich auf über den Vorwurf der "Lügenpresse", ändern aber nichts daran. Sie berichten weiter nach staatlich festgelegter Propaganda. Man braucht sich nur die Kommentare durchlesen und schon weiß man Bescheid! 
Genau so perfide nutzt Gabriel den Tod der Journalisten in Paris, um seine Partei zu stärken. Was sind das nur für Menschen, die unsere Gesellschaft spalten wollen? Mit Kirche, Gewerkschaften und den etablierten Parteien möchte er gegen PEGIDA demonstrieren, die diesen Anschlag in Paris ja als Bestätigung sehen. Die "Guten" wollen ein Zeichen setzen, vor allen Dingen die GRÜNEN.
Was ist das alles nur ein Gefasel von Demokratie, wo sie einfach andere Meinungen nicht gelten lassen. Diese ganze Regierung und auch der Rest der Altparteien muss endlich weg! In der heutigen Zeit sind Politiker überflüssig. Man kann das Volk abstimmen lassen und braucht kein Heer von Politikern, die sich an den Trögen unserer Steuergelder bedienen.
Mir geht es auch ganz gehörig gegen den Strich, das da Leute wie Özdemir uns als Nazischweine beschimpft. So einer gehört nicht in die deutsche Politik! Weg mit diesem Betrüger! Die GRÜNEN würden uns Deutschen am liebsten alle vernichten. Ich nenne sie, die Partei der Phädophilen, die sich schämen sollte. Immer mehr Migranten siedeln sich in den Parteien an, die uns Deutsche vorschreiben wollen, wie wir zu leben haben.
Wir müssen uns unser Land zurück holen und diese Parteien, die nie etwas für uns Deutsche getan haben in die Wüste schicken. Wir brauchen die nicht!  
Übrigens habe ich hier über einen Freund ein Video gefunden, das besagt, es muss in den Medien der öffentlich, rechtlichen Sender zugunsten der EU berichtet werden. In meinen Augen ist das Diktatur!
Dies ist meine Meinung, die Ihr unter Meinungsfreiheit verbuchen könnt!



Ich wünsche Euch einen schönen Samstag!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen