Samstag, 23. Januar 2016

Das Wurstpaket ist weg ....

und mittlerweile aufgegessen. Nicht alles hat so gut geschmeckt, wie die Krakauer, die wir als erste probiert hatten. Sie war so, wie ich sie noch aus meiner Jugend kannte, schmackhaft und von erstklassiger Qualität. Der Fleischkäse war auch recht gut, zumindest besser als man ihn hier bekommt. Unschlagbar ist der Fleischkäse von Schlemmermeyer, die aber leider keinen Versand haben. Die nächste Filiale von uns ist in Berlin.
Das Wurstpaket und meine Begeisterung gab es hier zu lesen.
Von der Knoblauchsalami war ich enttäuscht, denn da habe ich schon einmal bessere gegessen von meinem ehemaligen Metzger aus Leimen, der leider geschlossen hat. Erstklassig war auch der geräucherte Bauchspeck, der mager und nicht übersalzen war. Auch die Feuerli, das sind leicht geräucherte Würstchen mit Chilli waren sehr gut. Am besten haben sie gegrillt geschmeckt. Ich habe sie zwischen ein Brötchen gelegt und mit Senf bestrichen. Das hatte dann so einen Hauch von Jahrmarkt oder Kirmes. Bessere habe ich auch nur in der Heidelberger Gegend gegessen, die gab es fast auf jedem Jahrmarkt. Sie war doppelt so lang und wesentlich feuriger. Die Thüringer Knackwurst im Ring war etwas versalzen und sehr bröckelig, die werde ich nicht mehr kaufen. Auch die Knoblauchstange war nichts besonderes, die werde ich nicht mehr bestellen. 
Käse gibt es dort auch zu kaufen aber den gibt es auch hier bei uns in erstklassiger Qualität. Den kann ich hier an der Theke kaufen und darf sogar vorher probieren.
Die Wiener braucht man auch nicht, denn sie schmecken so, wie die abgepackte Ware vom Supermarkt. Nun ja, es war einen Versuch wert. Ich werde auf jeden Fall wieder dort bestellen, allerdings nur das, was uns geschmeckt hat. Krakauer und der Bauchspeck werden auf jeden Fall dabei sein und natürlich die Feuerli. Den Bauchspeck kann man in Portionen einfrieren. Er verliert nicht an Geschmack nach dem auftauen. So werde ich dann auch auf eine Summe kommen, wo ich die Versandkosten sparen kann.
Hier noch ein netter Artikel über unsere Politiker, wie sie an einer kostenlosen Wurstprobe in Berlin teilnahmen.
Ich wünsche Euch einen schönen Samstag!