Freitag, 22. Januar 2016

Die Heckenbraunelle ....

habe ich den letzten Tagen gut kennengelernt. 
Foto:GNU-Lizenz für freie Dokumentation - Autor Smalljim
Wie Ihr wisst, haben wir ein Vogelhaus das im Winter gut besucht wird. Manchmal sind da mehr als hundert Vogel der verschiedensten Arten. Immer wenn ich einen Vogel entdecke, den ich nicht kenne, versuche im Internet herauszufinden zu welcher Art er gehört. Manchmal gelingt es mir, manchmal leider nicht.
So stieß ich dann bei einer Suche nach einem mir unbekannten Vogel auf ein Buch. Es erzählt die Geschichte einer Heckenbraunelle, wie sie sich durch das Leben schlägt. Ich bin auf eine Leseprobe von zwanzig Seiten gestoßen, die ich dann auch gelesen habe. Davon bin ich total begeistert und werde mir das Buch bestellen. Es kostet nur 9,95 Euro und ich bin schon gespannt, wie es weiter geht. Wer Interesse daran hat, kann hier nachlesen. Unten links befindet sich dann auch die Leseprobe. 
Ich selbst bestelle meine Bücher beim Kopp Verlag, da ich diesen kleinen Verlag unterstützen möchte. Er wird von Parteien bedrängt, da er vielen Autoren die Möglichkeit gibt gesellschaftskritische Bücher zu veröffentlichen und zu verkaufen. Der Kopp Verlag liefert sehr schnell und auf Rechnung.
Ich wünsche Euch einen schönen Freitag!