Montag, 27. Juni 2016

Europa ....


besteht aus 47 Ländern, wovon nur 28 Länder in der EU sind. In etwa zwei Jahren werden nur noch 27 Länder in der EU sein, denn so lange soll angeblich der Austritt von Großbritannien dauern. 
Woher ich das weiß? Das sagte Rolf Dieter Krause, Leiter des ARD Studios in Brüssel, der seinen Job auch heute noch gerne macht, obwohl er schon 65 Jahre auf dem Buckel hat. So einen Job würde ich heute natürlich auch noch machen, schließlich ist die Bezahlung erstklassig und die Pension steigt. Finanziert wird das mit unseren GEZ Zwangsgeldern! Erfahren habe ich seine Aussage bei Anne Will. Als ich dann aber Ursula von der Leyen sah, habe ich abgeschaltet. Das konnte ich mir dann doch nicht antun.
Die EU ist eine Schuldenunion! Alle Staaten in der EU haben Wohlstand verloren, außer Polen. Aber die sind ja auch noch nicht so lange dabei und werden noch gefördert. Sie bekommen viele Milliarden, haben es aber abgelehnt, den Euro einzuführen. Polen ist heute ein aufstrebendes Land, das bessere Qualität bietet als Deutschland. Wir leben nicht weit weg von Polen und haben uns dort schon etliches gekauft, dass in Deutschland wesentlich teurer ist. Sie bieten gute Qualität und erstklassigen Service.

Seit dem Brexit wird von der EU als einer Friedensunion gesprochen, was natürlich nicht stimmt. Russland gehört auch zu Europa, wird aber von der USA, das NATO und der EU als Kriegstreiber bedrängt. Nein, eine Friedensunion ist EU wirklich nicht!
Keine EU Länder sind die Schweiz, Norwegen, mehrere kleine Staaten aber auch Russland. Diese Länder leben im Wohlstand, wobei Russland erst in den letzten Jahren eine aufstrebende Nation wurde. Dies ist wohl dem Präsident Putin zu verdanken, der das Ende der Ausplünderung seines Landes gestoppt hat. 
Jelzin und Merkel ist ein guter Vergleich! Hätte unser Land einen Putin, wir würden alle aufatmen können. Dabei bekommt Putin nicht annähernd so viel Geld, wie sich Merkel nimmt.
Ich bin immer noch überrascht, wie der Brexit wahrgenommen wurde. Vielleicht war das ja auch alles so geplant um den Menschen wieder Vertrauen zu geben, vielleicht auch nicht. Zu schnell wurde das Ergebnis angenommen aber wer weiß, vielleicht lässt man ja so lange abstimmen bis das Ergebnis passt? Merkel traue ich das zu, da muss man nur an den Lissabon Vertrag denken! Diese Frau taugt nicht für unser Land, sie hat andere Interessen und schert sich einen feuchten Kehricht um unsere Rechte in Deutschland!
Kommt gut in die neue Woche und macht das beste daraus!