Samstag, 9. Juni 2018

Offener Brief an Claudia Roth ....


Sehr geehrte Frau Roth, ich hoffe, Sie werden das lesen. Ich bin entsetzt, wenn sie in ihrer Funktion als hochbezahlte Vertreterin des deutschen Volkes eine Schweigeminute für ein Kind mit der Bemerkung: Zurück zur Geschäftsordnung unterbrechen, stören und andere dazu animieren, selbiges zu tun.

Hier weiterlesen auf Journalistenwatch

Hier noch ein Artikel über diesen Zwischenfall mit Claudia Roth im Bundestag.

Quelle: Schweizer Morgenpost



1:52 Minuten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen